Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Schnelle HF-Multiplexer mit hoher elektrischer Lebensdauer

Pickering 40 42 87826 Juni 2023 – Pickering Interfaces stellt eine neue Reihe von Hochfrequenz-Multipexern (RF MUX) im PXI/PXIe-Format mit neuer Schalttechnologie vor. Die neuen HF-Multiplexer in MEMS-Technik sind ideal für die Funkübertragung von Daten und die Prüfung von Halbleitern geeignet und überzeugen durch eine enorm erhöhte Schaltspielzahl (bis zum 300-fachen), schnellere Schaltvorgänge (bis zum 60-fachen), mehr Bandbreite und erhöhte HF-Belastbarkeit im Vergleich zu den Alternativen mit herkömmlichen elektromechanischen Relais (EMR). Auch die Einfügungsdämpfung ist mit der von EMRs vergleichbar und liegt wesentlich unter der von Halbleiterschaltern.

Die Produktfamilie basiert auf dem Ideal Switch von Menlo Microsystems. Das sind die ersten kommerziellen MEMS-Bauelemente mit den Eigenschaften, die zur Unterstützung anspruchsvoller HF-Prüfumgebungen erforderlich sind, wie z. B. in der Halbleitertechnik, bei Drahtlosgeräten in der Konsumelektronik und in zahlreichen S-Band-Anwendungen (u. a. Mobildienste, Datenübertragung per Satellit und Radar).

„Pickering hat die MEMS-Technologie (MEMS = Micro-Electro-Mechanical Systems) über Jahre genau beobachtet“, sagte Steve Edwards, Switching Product Manager bei Pickering Interfaces. „Aber mit dem Ideal Switch ist Menlo Micro das erste Unternehmen, das einen MEMS-Schalter in Serie fertigt, der die für einen HF-Test erforderlichen Spezifikationen erfüllt.“

„Unsere Partnerschaft mit Pickering Interfaces ist das Ergebnis einer fünfjährigen Zusammenarbeit, die sich auf die nächste Generation von RF-Produkten und -Anwendungen konzentrierte“, erklärt Chris Giovanniello, Gründer und SVP Worldwide Marketing bei Menlo Microsystems. „Jetzt, da unser Ideal Switch in diese ersten HF-Multiplexer von Pickering eingebaut worden ist, erwarten wir einen weiteren Innovationsschub.“

Die Ausführungen 40-878 (PXI) und 42-878 (PXIe) sind 4:1-HF-Multiplexer mit 50 Ω. Für die unterschiedlichen Größen von Prüfanwendungen ist die Reihe 40/42-878 als Ein-, Zwei- oder Vierfach-Multiplexer mit 4 Kanälen erhältlich. Alle Varianten benötigen lediglich einen PXI- oder PXIe-Steckplatz und bieten so Flexibilität bei der Wahl des Chassis und ermöglichen die Reduzierung der erforderlichen Steckplätze. Der 40-878 ist ebenfalls kompatibel mit allen modularen LXI/USB-Chassis, was die Verwendung einer PXI-, LAN- oder USB-gesteuerten Schaltlösung mit demselben hohen Leistungsniveau ermöglicht. Das Modul wird entweder mit SMB- oder MCX-Steckverbindern angeboten, wodurch Anwender das für deren Anwendung am besten geeignete Interface wählen können. Pickering führt zudem ein komplettes Angebot an Verkabelungslösungen im Sortiment.

Steve Edwards, Switching Product Manager bei Pickering, dazu: „Mit einer elektrischen Lebensdauer von mehr als 3 Milliarden Schaltspielen übertrifft der 40/42-878 bei Weitem die Möglichkeiten EMR-basierter Lösungen (meistens 10 Millionen Schaltspiele) und reduziert die Ausfallzeiten des Systems aufgrund von Verschleiß oder erforderlicher Instandhaltung auf ein Minimum. Bei einer Schaltgeschwindigkeit von nur 50 µs lassen sich die Prüfdurchlaufzeiten minimieren und der Systemdurchsatz maximieren, da mehrere Übergänge in derselben Zeit durchgeführt werden können, die für einen einzelnen EMR-Schaltvorgang erforderlich ist. Mit dieser hohen Schaltgeschwindigkeit sind die Produkte für ein breites Spektrum verschiedenster Anwendungen geeignet.“

„Darüber hinaus trägt seine Bandbreite von 4 GHz (verglichen mit den 3 GHz heutiger EMR-Produkte) zur Langlebigkeit des Prüfsystems bei, da der 40/42-878 die neuen Anforderungen in Bezug auf höhere Prüffrequenzen erfüllen kann. Und diese erhöhte Bandbreite geht einher mit einer höheren Belastbarkeit in puncto HF-Leistung und übertrifft die 10 W von EMR-Lösungen“, führt Edwards weiter aus. „Außerdem weisen die in den 40/42-878 verbauten MEMS-Schalter, anders als Halbleiterlösungen, mit < 1,4 dB bei 4 GHz eine niedrige und durchaus mit EMR-Lösungen vergleichbare Einfügungsdämpfung auf, und sie bieten alle Vorzüge eines MEMS-basierten Designs.“

Der 40/42-878 ist mit Treibern für die Verwendung in allen gängigen Software-Programmierungsumgebungen ausgestattet. Mit Blick auf Betriebssysteme werden alle von Microsoft unterstützten Windows-Versionen und gängigen Linux-Varianten ebenso unterstützt wie andere echtzeitfähige Hardware-in-the-Loop(HiL)-Tools. Pickering gewährt auf alle Systeme seine standardmäßige 3-Jahre-Garantie.

www.pickeringtest.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

EMV-Fachtagung
18. bis 20. Sept.
zur Terminübersicht...
Vision 2024
08. bis 10. Oktober
zur Terminübersicht...
eMove360 - 2024
15. bis 17. Oktober
zur Terminübersicht...

  Weitere Veranstaltungen...
  Messe-/Kongresstermine
  Seminare/Roadshows

 


Banner-Werbung