Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Simulationstools zur Verkürzung der Testentwicklungszeit

pickering simulation tool24. Februar 2023 – Pickering Interfaces, ein Anbieter modularer Signalschalt- und Simulationslösungen für den elektronischen Test und die Verifikation, stellt neue Hardware- und Software Simulationstools vor. Mit diesen Tools kann auch ohne angeschlossene Hardware mit der Entwicklung und Verifizierung von Testprogrammcode begonnen werden, was eine höhere Unabhängigkeit bei Lieferkettenbeschränkungen ermöglicht. Die Simulationssoftware steht auf der Website des Unternehmens zum Download zur Verfügung.

Die Software- und Hardware-Tools simulieren alle PXI- und LXI-Schaltprodukte und die meisten PXI-Simulationsprodukte von Pickering, was eine schnelle Codeentwicklung unabhängig von der Anwendungshardware ermöglicht.

Diese Simulationstools ermöglichen es:

  • Lieferkettenrisiken zu mildern: Testprogramme können ohne vorhandene Hardware entwickelt werden, sodass sofort mit der Arbeit an einem Testsystem bis zum Eintreffen der Hardware begonnen werden kann.
  • die Entwicklungszeiten zu verkürzen: der traditionellen Wasserfall-Entwicklungs-prozess wird beschleunigt und mehrere Entwicklungsschritte gleichzeitig durchgeführt.
  • Programmcodes ohne vorhandene Hardware zu testen: Programmcode wird früh im Entwicklungsprozess getestet – Schaltpfade, die früher nur grob verifizierbar waren, können jetzt vor dem Eintreffen der Hardware geprüft werden. Durch die Simulation vor dem Einsatz echter Komponenten minimiert sich auch das Risiko, kostspielige Systemhardware während des Tests zu beschädigen.

Noman Hussain, VP Software bei Pickering Interfaces: „Wir wollen alle Hindernisse aus dem Weg räumen, mit denen Anwender konfrontiert sind, wenn sie ihre Testsysteme in Betrieb nehmen. Mit den Pickering Simulationstools kann umgehend mit der Evaluierung von Hardware oder dem Code-Testen begonnen werden. Die Tools ermöglichen es, die gewünschten Pickering Produkte für ihre Testanwendung einfach auswählen. Beim Eintreffen der Hardware kann sofort mit der Inbetriebnahme begonnen werden.“

Die PXI-Simulationssoftware ist integraler Teil des Standard Pickering PXI Treiberpakets, während die LXI-Simulationssoftware eine eigenständige Windows-Anwendung ist, die die Schalt- und Simulationsprodukte von Pickering in einer virtuellen Umgebung emulieren kann. Es können sowohl PXI- als auch LXI-Softwaresimulationen gemeinsam verwendet werden.

Der LXI-Hardware-Simulator (Modell 60-901) ist ein Plug-and-Play-Werkzeug, das in der Regel innerhalb von Minuten einsatzbereit ist. Durch einfaches Anschließen von Stromversorgung und Ethernet Kabel, Herunterladen und Installieren kostenloser Pickering-Treiber und Auswählen der geeigneten Pickering-Module, kann der Anwender sofort mit der Simulation beginnen. Diese Eigenschaft erlaubt den Zugriff auf über tausend Module mit nur ein paar Mausklicks.

www.pickeringtest.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

LOPEC 2024
05 bis 07. März
zur Terminübersicht...
emv 2024
12. bis 14. März
zur Terminübersicht...
embedded world 2024
09. bis 11. April
zur Terminübersicht...

  Weitere Veranstaltungen...
  Messe-/Kongresstermine
  Seminare/Roadshows

 


Banner-Werbung