Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

PXI- und LXI- Hochspannungsschaltmodule für bis zu 9 kV

Pickering 40 42 323 6015. September 2022 – Pickering Interfaces hat neue Produktserien auf den Markt gebracht, die eine Schaltspannung von bis zu 9 kV ermöglichen. Die PXI Produkte 4x-323 sowie die LXI Produkte 65-23x sind in verschiedenen Multiplexer-Topologien oder als SPST-Schaltkonfiguration erhältlich und ermöglichen komplexe Testaufbauten. Zusätzlich zu Loop-Thru-Ports an den Multiplexern ist bei allen Varianten eine Hardware-Verriegelung vorhanden, um eine einfache Erweiterung zu ermöglichen.

Die SPST-Hochspannungs- und Leistungsmodule 40-323 (PXI) und 42-323 (PXIe) sind mit bis zu 14 Pickering Reed-Relais ausgestattet. Die Module können eine Leistung von maximal 50W bei bis zu 9 kV DC/AC Spitzenspannung kalt, und bis zu 7,5 kV DC/AC Spitzenspannung heiß schalten sowie einen Strom von bis zu 250 mA führen.

Die LXI Hochspannungsfamilie 65-23x basiert auf einem Ethernet gesteuerten, modularen 2HE Chassis, das mit bis zu sechs Plug-In-Schaltmodulen konfiguriert werden kann. Jedes Steckmodul kann bis zu 50 Hochspannungsrelais mit der gleichen 9 kV Spezifikation wie die der oben beschriebenen PXI-Produkte aufnehmen.

Es gibt zwei Plug-In-Varianten:

  • In der 65-231-Version ist jedes Plug-In als 1-poliger Multiplexer mit unterschiedlicher Kanalzahl in mehreren Gruppen (Banks) konfiguriert. Diese können einfach mit externen Kabeln verbunden werden, um größere Multiplexer mit bis zu 288 Kanälen zu bilden.
  • Die Variante 65-233 hat bis zu 50 einzelne SPST-Schalter pro Plug-In für allgemeine HV-Anwendungen.

Alle Module, sowohl PXI als auch LXI, verfügen über hochwertige Reed-Relais von Pickering Electronics und sind mit Hochspannungssteckverbindern der K- oder S-Serie von Redel ausgestattet.

Steve Edwards, Switching Product Manager bei Pickering Interfaces: „Im Vergleich zu älteren Rack & Stack-Komponenten erlaubt die Einführung von 9 kV-SPST-Schaltelementen in die PXI-Architektur ein Hochspannungsschalten auf kleinem Formfaktor und ermöglicht so den Aufbau modularer und skalierbarer Testsysteme mit minimalem Platzbedarf. Die große Anzahl an Konfigurationen, die jetzt auf der LXI-Plattform angeboten werden, erleichtert es noch mehr, eine Schaltlösung genau auf die Testanforderungen zuzuschneiden.“

Pickering bietet auch ein Standardsortiment an hochwertigem Zubehör zur Unterstützung der Redel-Steckverbinderserie und über seinen Unternehmensbereich Pickering Connect Dienstleistungen zur Herstellung kundenspezifischer Kabel an. Eine dreijährige Standardgarantie von Pickering deckt alle Module ab.

www.pickeringtest.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

eMove360 - 2022
05. bis 07. Oktober
zur Terminübersicht...
NI connect 2022
09. November
zur Terminübersicht...
SPS/IPC/DRIVES 2022
08. bis 10. November
zur Terminübersicht...

  Weitere Veranstaltungen...
  Messe-/Kongresstermine
  Seminare/Roadshows

 


Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px