Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Neue multifunktionelle 8-Kanal-Oszilloskop-Familie

Keysight EXR Serie23. November 2020 – Keysight Technologies stellt die neue Infiniium 8-Kanal-Oszilloskoptechnologie vor, die sowohl über Vertriebs- als auch über Direktkanäle erhältlich ist. Leistungsstark, intuitiv zu bedienen und benutzerfreundlich – die neue Infiniium EXR-Serie erweitert die Leistungsfähigkeit der Infiniium MXR-Oszilloskop-Familie von Keysight für alle Kunden, die über das globale Vertriebsnetz des Unternehmens kaufen möchten. Die Infiniium MXR-Serie und die EXR-Serie integrieren mehrere Messgeräte in einer einzigen Plattform und sorgen so für eine höhere technische Produktivität und Benutzerfreundlichkeit.

Beide Plattformen bieten fortschrittliche Software-Anwendungen und Funktionen, die Debugging, Leistungsmessungen und Remote-Zusammenarbeit vereinfachen.

Designs werden immer komplexer, und der Anspruch an professionelles Debugging und Analyse im Mainstream-Labor nimmt weiter zu. Das neue Infiniium Mixed-Signal-Oszilloskop der EXR-Serie (EXR-Serie) ist das ultimative Werkzeug für den professionellen Ingenieur für universelles Debugging. Die Infiniium EXR- und MXR-Familien verfügen über einen hochmodernen ASIC, der sieben integrierte Anwendungen versorgt, darunter Oszilloskop, Digital-Voltmeter (DVM), Signalgenerator, Bode-Plotter, Zähler, Protokollanalysator und Logikanalysator. Die EXR-Serie bietet bis zu acht analoge Kanäle, die bei 2,5 GHz mit 16 unabhängigen digitalen Kanälen simultan arbeiten.

Die Infiniium EXR-Serie und MXR-Serie bieten moderne Anwendungen und Funktionen auf einem hochauflösenden 15,6-Zoll-Touchscreen, so dass Nutzer sowohl auf integrierte Anwendungen als auch auf leistungsstarke erweiterte Anwendungen zugreifen können. Infiniium-Anwendungen automatisieren komplexe Aufgaben wie die Charakterisierung und Messung von Stromversorgungen und decken dabei grundlegende Messungen, erweiterte Messungen und Analysen von Schaltverlusten, RDS(ON), Regelkreisverhalten, Wirkungsgrad, Einschwingverhalten, Einschaltstromstoß, Stromoberschwingungen und Verluste von Leistungstransistoren während eines Zyklus ab.

Das hochauflösende 15,6-Zoll-Touchscreen-Display der EXR-Serie wird durch die Möglichkeit ergänzt, den Bildschirm des Oszilloskops auf einen anderen Monitor zu duplizieren oder zu erweitern. Eine eingebaute Fehlersuchfunktion analysiert das normale Signal automatisch 30 Sekunden lang und setzt erweiterte Trigger ein, um seltene oder zufällige Signalfehler zu finden. Mit nur einem Knopfdruck startet die EXR-Serie automatisch die Suche nach Signalanomalien der Bitübertragungsschicht und beschleunigt so die Fehlersuche.

Die Fault Hunter-Funktion, exklusiv bei der Infiniium EXR-Serie und MXR-Serie, automatisiert die Erkennung seltener oder zufälliger Signalfehler. Mit einem Knopfdruck analysiert das Oszilloskop automatisch das normale Signal und setzt erweiterte Trigger ein, um seltene oder zufällige Signalfehler zu finden. Der Fault Hunter findet Signalanomalien der Bitübertragungsschicht und beschleunigt so Design und Fehlerbehebung.

Die Infiniium EXR-Serie bietet eine 3-Jahres-Garantie und integrierten KeysightCare Technical Support.

www.keysight.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

Sensor-Test 2021 - ONLINE
04. bis 06. Mai
zur Terminübersicht...
PCIM 2021 - ONLINE
03. bis 07. Mai
zur Terminübersicht...
Automotive Testing Expo Europe
22. bis 23. Juni
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px