Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Wärmebild-Erweiterung für Mobil-Geräte

MH FLIR One07. Dezember 2023 – Die FLIR ONE Edge ist eine innovative Erweiterung für Smart-Geräte. Die handliche Wärmebildkamera verbindet sich drahtlos mit dem Smartphone oder Tablet (iOS und Android) und liefert dank der MSX-Technologie gestochen scharfe Wärmebilder. Die FlIR ONE Edge kann direkt am Smart-Gerät befestigt werden, oder aber in einer freien Hand separat gehalten werden. Dank verbesserter Akkulaufzeit und großer Robustheit kann die Kamera auch in industriellen Umgebungen eingesetzt werden. Die Hauptanwendungen liegen im Bereich Erkennen und Auffinden von eindringender Feuchtigkeit und Mängeln an der Isolation, Diagnose von Problemen bei HLK/R-Inspektionen und Erkennen von Auffälligkeiten bei elektrischen und mechanischen Komponenten. Die Wärmebilder und -videos werden direkt auf dem Mobilgerät gespeichert. Durch die Verbindung mit FLIR Ignite lassen sich die Dateien aber auch sofort in die Cloud hochladen.

Die Wärmebildkameras der FLIR ONE Edge-Serie sind innovative Erweiterungen für Smart-Geräte, die sich bis ca. 5 m drahtlos mit dem Telefon oder Tablet koppeln. So kann der Benutzer mithilfe der handlichen Geräte auch solche Ziele scannen, die außerhalb seiner Reichweite oder des Sichtfelds liegen, und dabei die Bilder bequem auf dem Mobilgerät betrachten.

Die FLIR ONE Edge-Serie ist mit der dynamische Multispektral-Bildgebungs (MSX)-Technologie von FLIR ausgestattet, die wichtige Details von der integrierten Digitalkamera für den sichtbaren Bereich in Echtzeit in das Infrarotgesamtbild einblendet. Das Ergebnis: Ein ganzheitliches und unverfälschtes Wärmebild, das alle wichtigen Details des zugehörigen visuellen Digitalfotos enthält und auf dem der Anwender die genaue Position des problematischen Wärmemusters sofort erkennen kann. MSX erfolgt in Echtzeit, sodass die Ergebnisse sofort auf der LC-Anzeige der Kamera erscheinen. Die Wärmebildauflösung beträgt 160 × 120 (19.200 Pixel) für die FLIR ONE Edge Pro und 80 × 60 (4.800 Pixel) für die FLIR ONE Edge. Der Temperaturbereich beträgt -20...+120°C (FLIR ONE Edge) bzw. 20...+120°C, 0...+400°C (FLIR ONE Edge Pro).

Die Akkulaufzeit der FLIR ONE Edge-Geräte beträgt bis zu 2,5 Stunden, außerdem sorgt eine Schnellladefunktion dafür, dass die Wärmebildkamers immer schnell zur Verfügung stehen. Die robusten Geräte verfügen über die Schutzklasse IP54 und sind aus 2 m Höhe fallgeprüft.

Mit der drahtlosen Verbindung kann dieselbe Kamera sowohl mit Android- als auch iOS-Geräten verwendet werden. Die Wärmebilder und -videos werden direkt auf dem Mobilgerät gespeichert. Durch die Verbindung mit FLIR Ignite können Sie Ihre Dateien aber auch sofort in die Cloud hochladen.

Erhältlich sind Geräte der FLIR ONE Edge-Serie u.a. im Meilhaus Electronic Webshop.

www.meilhaus.de/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

EMV-Fachtagung
18. bis 20. Sept.
zur Terminübersicht...
Vision 2024
08. bis 10. Oktober
zur Terminübersicht...
eMove360 - 2024
15. bis 17. Oktober
zur Terminübersicht...

  Weitere Veranstaltungen...
  Messe-/Kongresstermine
  Seminare/Roadshows

 


Banner-Werbung