Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

DC-Stromversorgung bis 15 kW und automatischer Umschaltung

MH Keys N8900A19. September 2023 – Mit den Geräten der N8900A-Serie hat Meilhaus Electronic nun auch die Topmodelle der DC-Netzteilserie N (N5700A, N8700A, N8900A) im Sortiment. Bei den Geräten der N8900A-Serie handelt es sich um programmierbare DC-Netzgeräte mit einem Autoranging-Ausgang und einer Gesamtleistung von 5 kW, 10 kW oder 15 kW. Die Serie N8900A hält 28 Modelle bereit, die in 14 verschiedenen Spannungs-, Strom- und Leistungskombinationen in 208 VAC oder 400 VAC verfügbar sind. Mit einer einfachen Parallelschaltung mehrerer Geräte ergibt sich eine Stromversorgung mit über 100 kW Leistung. Die eingebaute Parallelschaltungsfunktion (Autoranging-Ausgang) ermöglicht die Programmierung wie bei einem einzigen großen Netzgerät, so dass es nicht erforderlich ist, jedes Netzgerät einzeln zu programmieren.

Die DC-Netzgeräte der N8900A-Serie zeichnen sich außerdem durch mehrere Standard-I/O-Schnittstellen und eine kompaktes 3HE-Design aus, das Rackplatz spart. Neben der stabilen Ausgangsleistung bieten die Geräte eine integrierte Spannungs- und Strommessungen sowie eine automatische Änderung von Ausgangsspannung und -strom von 80 bis 1500 V und 20 bis 510 A.

Die Geräte der N8900A-Serie lassen sich problemlos parallelschalten, so dass sich eine Gesamtausgangsleistung von mehr als 100 kW ergibt. Dank der integrierten Primär-/Sekundärsteuerung lassen sich die parallelgeschalteten Geräte so programmieren, als ob es sich um ein einziges großes Netzgerät handelt. Die Serie N8900A hält 28 Modelle bereit, die in 14 verschiedenen Spannungs-, Strom- und Leistungskombinationen in 208 VAC oder 400 VAC verfügbar sind. So kann etwa das Modell N8930A mit 1000 V, 30 A, 10 kW sowohl 1000 V und 10 A bei 10 kW als auch 333,3 V und 30 A bei 10 kW liefern. Im Gegensatz zu herkömmlichen Netzteilen mit rechteckiger Ausgangscharakteristik sind die Geräte der N8900A-Serie also flexibler, da sie die Leistungskurve erweitern und viele verschiedene Spannungs- und Stromkombinationen in einem Netzteil bieten.

Die DC-Netzteile der N8900A-Serie lassen sich über Bedienelemente auf der Vorderseite steuern. Über Drehknöpfe werden Spannung und Stromstärke geregelt, über das Tastenfeld lassen sich auch Schutzeinstellungen, Einschaltzustände und andere Funktionen festlegen. Die Ausgangsspannung, der Strom und die Leistung können gleichzeitig angezeigt werden, Meldungen am unteren Rand des Displays zeigen den Status der Stromversorgung und die Betriebsmodi an. Um versehentliche Änderungen der Stromversorgungsparameter zu verhindern, lassen sich die Bedienelemente sperren.

Schutz vor Überspannung (OVP/Over Voltage Protection), Überstrom (OCP/Over Current Protection) und Übertemperatur (OTP/Over Temperature Protection), LAN/Ethernet (LXI Core), USB, GPIB und analoge Schnittstellen sind serienmäßig vorhanden.

Erhältlich sind die DC-Netzgeräte der N8900A-Serie von Keysight u.a. im Webshop von Meilhaus Electronic.

www.meilhaus.de/

www.keysight.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

Intersolar Europe
19. bis 21. Juni
zur Terminübersicht...
EMV-Fachtagung
18. bis 20. Sept.
zur Terminübersicht...
Vision 2024
08. bis 10. Oktober
zur Terminübersicht...

  Weitere Veranstaltungen...
  Messe-/Kongresstermine
  Seminare/Roadshows

 


Banner-Werbung