Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

EMV 2021 digital startet am Montag

emv digital18. März 2021 - Mit einem vielfältigen und umfangreichen Programm präsentiert sich die Messe EMV vom 22. - 26.03.2021 in ihrer digitalen Version. Knapp 50 ausstellende Firmen und Partner präsentieren ihr Produkt- und Dienstleistungsportfolio und stehen Anwendern zum Ideenaustausch bereit.

Event-Teilnehmer können während der Networking-Zeiten von 12:00 – 15:00 Uhr (C.E.T.) täglich auf die circa 50 nationalen wie internationalen Aussteller zugehen. Zu diesen zählen auch langjährige Aussteller der EMV, unter anderem TMD Technologies Ltd, Rohde & Schwarz oder die Schlöder GmbH. Unter den Neuausstellern ist auch die FibreCoat GmbH, ein Start-up der RWTH Aachen, welches eine hochproduktive und patentierte Spinntechnologie zur Herstellung preiswerter Hochleistungs-Verbundfasern nutzt.

Round Tables: Trendthemen und Produktpräsentationen

Zu den diesjährigen Highlights zählen auch die Round Tables: In deutsch- oder englischsprachigen Kurzvorträgen gehen Aussteller der EMV auf Anwendungsbeispiele, Produktneuheiten und Entwicklungen ein. Folgende Beiträge können Zuhörer unter anderem erwarten:

  • „5G - Eine Einführung in die aktuellen regulatorischen Vorgaben“ (CETECOM GmbH)
  • „Die Zukunft auf dem Prüfstand – Vorstellung des Testzentrum mit neuem EMV-Leistungsprüfstand“ (Schaeffler Engineering GmbH)
  • „Surge tests on interconnection lines” (EMC PARTNER AG)

Das Rahmenprogramm, zu dem auch die Round Tables zählen, ist für alle Event-Besucher kostenfrei zugänglich.

Hochkarätiges Workshop-Programm

Namhafte Referenten vermitteln in den dreistündigen Workshops intensiv Wissen, welches unmittelbar im Berufsalltag umgesetzt werden kann. Die Workshop-Agenda deckt die gesamte Bandbreite der elektromagnetischen Verträglichkeit ab; im Fokus stehen die Themensäulen Grundlagen, Filter, Zulassung, Drives, Messen, funktionale Sicherheit und Automotive. Zu den Beiträgen zählen zum Beispiel:

  • „Weltweite Zulassungen von Funkprodukten, mit internationaler Funkzertifizierung neue Märkte erschließen“ (Uwe Dollitz, PHOENIX TESTLAB GmbH)
  • „ESD-Schutz-Strategien für differentielle Schnittstellen in Automotive Anwendungen“ (Prof. Dr. Jens Werner, Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth)
  • “EM Resilience: A Necessity for Safe and Reliable Electronic Systems!” (Prof. Dr. Davy Pissoort, KU Leuven)

Das vollständige Programm sowie alle weiteren Informationen zur „EMV goes digital“ sind abrufbar unter:

www.e-emv.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

Sensor-Test 2021 - ONLINE
04. bis 06. Mai
zur Terminübersicht...
PCIM 2021 - ONLINE
03. bis 07. Mai
zur Terminübersicht...
Automotive Testing Expo Europe
22. bis 23. Juni
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px