Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Mittelklasse-Netzwerk-Analysator für schnelle und genaue EVM-Messungen

Keysight ENA X01. Juni 2023 – Keysight Technologies stellt den Keysight E5081A ENA-X vor, den ersten Vektor-Netzwerkanalysator (VNA) der Mittelklasse, der schnelle und genaue EVM-Messungen (Error Vector Magnitude) ermöglicht und die Charakterisierung von 5G-Designs um bis zu 50 % beschleunigt. Der Bedarf an immer höheren Datengeschwindigkeiten mit äußerst geringen Latenzzeiten sorgt dafür, dass die nächste Generation kabelloser Kommunikationssysteme mit höheren Funkfrequenzen (HF) arbeiten muss. Um sicherzustellen, dass 5G New Radio (NR)-Sender diese Funktionsanforderungen erfüllen, müssen HF-Entwickler das Design und die Leistung von Komponenten wie Leistungsverstärkern (Power Amplifier, PA) umfassend testen.

Die Durchführung von Messungen für PAs unter realistischen Bedingungen kann zeitaufwendig sein und erfordert mehrere Messgeräte und Testaufbauten. Darüber hinaus erfordert die Erfassung der präzisen EVM-Messungen, die für die Zertifizierung der PA-Konformität mit den 5G-Standards erforderlich sind, den Einsatz eines Hochleistungs-VNA.

Der neue Keysight ENA-X stellt HF-Ingenieuren eine Mittelklasse-Netzwerkanalysator-Plattform mit integrierter Modulationsverzerrungs-Analyse zur Verfügung, die eine vollständige Vektorkorrektur auf der Ebene des Prüflings in einem einzigen Prüfaufbau bietet. Dank seiner einzigartigen Architektur kann der ENA-X mehrere Messungen mit einer einzigen Verbindung durchführen, was den Prüfaufbau vereinfacht, die Reproduzierbarkeit erhöht und den Test beschleunigt.

Der Keysight ENA-X bietet die folgenden Vorteile:

  • Integrierte Lösung – Bietet einen integrierten Aufwärtsmischer, direkten Empfängerzugriff und Software zur Analyse modulierter Verzerrungen, die die Charakterisierung der Leistung von HF-Verstärkern unter komplexen Modulationsschemata in Hochleistungssystemen mit einem Betriebsbereich von bis zu 44 GHz ermöglicht.
  • Vereinfachter Aufbau – Bietet einen einzigen Testaufbau, der mit einer einzigen Verbindung ausgeführt wird und nur eine einzige Kalibrierung erfordert, was die Charakterisierung von PAs für 5G-Sender in den 5G NR FR1- und FR2-Frequenzbändern um bis zu 50 % beschleunigt.
  • Genaue, reproduzierbare Ergebnisse – Baut auf der Messtechnikerfahrung von Keysight mit patentierten, kundenspezifischen MMICs (Monolithic Microwave Integrated Circuits) auf, um die höchste Messgenauigkeit, leicht reproduzierbare Ergebnisse und den niedrigsten Rest-EVM auf dem Markt zu bieten.

Joe Rickert, Vice President und General Manager, Keysight High Frequency Measurements Center of Excellence, sagte: „In Kombination mit der leistungsstarken Software zur Analyse von Modulationsverzerrungen, die bisher nur auf unseren leistungsstärksten Netzwerkanalysatoren der PNA-Serie verfügbar war, ist der neue Mittelklasse-VNA E5081A ENA-X ideal für die Charakterisierung von Leistungsverstärkern für 5G-Sender. Dank seiner maßgeschneiderten MMICs bietet der ENA-X die höchste Ausgangsleistung, den größten Dynamikbereich und die höchste Systemstabilität, die HF-Ingenieure benötigen, ohne die Leistung des zu testenden Leistungsverstärkers zu verdecken.“

www.keysight.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

EMV-Fachtagung
18. bis 20. Sept.
zur Terminübersicht...
Vision 2024
08. bis 10. Oktober
zur Terminübersicht...
eMove360 - 2024
15. bis 17. Oktober
zur Terminübersicht...

  Weitere Veranstaltungen...
  Messe-/Kongresstermine
  Seminare/Roadshows

 


Banner-Werbung