Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

LCR-Pinzetten-Meter mit Überspannungsschutz

Meilhaus LCR Meter07. Januar 2019 – Das LCR Elite2 ist das neueste Handheld-LCR Meter der Elite-Serie aus dem Hause LCR Research. Es handelt sich um ein erweitertes Basis-LCR-Pinzetten-Meter mit hoher Genauigkeit und Überspannungsschutz. Das LCR Elite2 bietet einige zusätzliche Funktionen, die das Durchführen von LCR-Messungen noch komfortabler machen. Die Basisgenauigkeit liegt beim LCR Elite2 bei 0,2% (Widerstand), 0,2% (Kapazität), 0,4% (Induktivität).

Außerdem ist das LCR Elite2 mit der neuartigen, hausintern entwickelten Aegis-Technologie ausgestattet. Diese sorgt für eine automatische Trennung der Überspannung vom LCR-Meter und gewährleistet so einen Überspannungsschutz bis ±48 VDC (oder ±VAC) zwischen den Testspitzen.

Das LCR Elite2 ist ein hochgenau arbeitendes LCR-Meter zum Messen von Induktivität (L), Kapazität (C) und Widerstand (R). Die vergoldeten Präzisionsspitzen ermöglichen einfaches, zuverlässiges und punktgenaues Kontaktieren von SMD-Komponenten bis herunter auf 0201.

Die geschirmte 4-Draht Messspitze/Probe sorgt für hohe Messgenauigkeit und reduziert parasitäre Parameter auf ein Minimum. Das LCR Elite2 ist mit einer handlichen Größe von 151 x 19 x 14,5 mm der ideale Partner für den mobilen Einsatz. Auch die praktische Handhabung ist dank technischer Neuerungen noch bequemer als bei seinen Vorgängern. Die Bedienung erfolgt über eine einzige Taste, ein Set an Shortcuts erlaubt eine schnelle Einhand-Handhabung und eine scharfe OLED-Anzeige ermöglicht das einfache Ablesen der Testergebnisse.

Das LCR Elite2 hat vier Testfrequenzen von jeweils 100Hz, 120Hz, 1kHz, 10kHz, es verfügt über einen weiten Messbereich von R: 20mΩ bis 10MΩ, C: 0,1pF bis 5mF, L: 0,1uH bis 1H und ist zudem mit einer wiederaufladbaren LIPO-Batterie sowie einem USB-Anschluss ausgestattet (der USB-Anschluss dient ausschließlich zum Laden des Akkus). Neu ist weiterhin die hausintern entwickelte Aegis-Technologie, die eine Überspannung automatisch vom LCR-Meter trennt und eine „OVER-VOLT“-Meldung anzeigt. Mit der Aegis-Technologie ist ein Überspannungsschutz bis ±48 VDC (oder ±34 VAC) zwischen den Testspitzen garantiert.

Erhältlich ist das LCR Elite2 unter anderem im Webshop von Meilhaus.

www.meilhaus.de/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

Sensor-Test 2019
25. bis 27. Juni
zur Terminübersicht...
Measurement Summit
19. September 2019
zur Terminübersicht...
eMove360 - 2019
15. bis 17. Oktober
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px