Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Hochpräzise Messung von Induktivität, Kapazität und Widerstand

BK 89502. August 2018 – Die B+K Precision LCR-Meter BK 891, BK 894 und BK 895 sind hochpräzise arbeitende Geräte für die Messung von Induktivität, Kapazität und Widerstand von Komponenten und Materialien bei DC oder im Bereich 20 Hz bis 500 KHz (BK 894) und 20 Hz bis 1 MHz (BK 895). Die Messergebnisse werden auf einem klaren 4.3-Zoll/10,9 cm TFT LCD Display dargestellt, wobei die Basis-Genauigkeit der Gräte bei 0,05% liegt. Weitere wichtige Features sind die Auto-Level-Control (ALC), eine offene/kurze/Ladekorrektur und die Remote-Bedienung über einen PC.

Die B+K Precision Instrumente BK891, BK894 und BK895 bieten flexible AC- und DC-Test-Signal-Konfigurationen. Das klare 4,3-Zoll/10,9 cm TFT LCD liefert eine übersichtliche Darstellung aller Messungen und Einstellungen zusammen mit den Ergebnissen des BIN Sortier-Komparators. Mit einer Basis-Genauigkeit von 0,05%, Auto-Level-Control (ALC, nur bei BK894/BK895) und viele anderen praktischen Funktionen sind die LCR-Meter die perfekten Werkzeuge für den Einsatz in F&E, Produktion und Qualitätssicherung.

Die AC- und DC-Test-Signal-Konfigurationen sind flexibel wählbar. Die AC-Test-Signal-Spannung ist einstellbar von 5 mVrms bis 2 Vrms, wobei der AC auf bis zu 66,7 mArms angepasst werden kann. Es besteht die Möglichkeit, eine DC-Vorspannung (DC Biasing) hinzuzufügen. Diese wird im Allgemeinen für die Messung der Kapazität von Keramik, MLCC, Polyester und anderen Kondensatoren genutzt, die hohe dielektrische Konstanten haben. Die DC-Gleichstromvorspannung ist variierbar von -5V bis +5V / von -50 mA bis +50 mA. Schließlich ist die optionale Transformator-Testfunktion zu nennen. Mit einem optionalen Transformator-Prüfadapter TL89T1 können beide Modelle die Primär- und Sekundärinduktivität L1 und L2, das Windungsverhältnis (turn ratio) (N, I/N), die Gegeninduktivität (M) und den Primär- und Sekundär-DC-Widerstand prüfen. Angeschlossen werden die Geräte über USB, LAN, RS232 oder GPIB (nur BK 895).

Im Lieferumfang enthalten sind die LCR-Meter BK 891, 894 oder 895, Handbuch, Netzkabel, Kelvin-Clips, Kalibrier-Zertifikat und ein Testreport. Zusätzlich beim BK894/895: 4-Terminal Prüfadapter, Kurzschluss-Brücke. Erhältlich sind die Geräte bei Meilhaus.

www.meilhaus.de/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

TUZ Workshop
24. bis 26. Februar 2019
zur Terminübersicht...
embedded world 2019
26. Februar bis 28. Februar 2019
zur Terminübersicht...
Hightech auf dem Olympiaturm
15. bis 16. März 2019
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px