Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Intuitive Plattform für ganzheitliches Energiedatenmanagement

Gossen Metraview17. Januar 2024 - Mit METRAVIEW stellt Gossen Metrawatt eine neu entwickelte, webbasierte Plattformlösung für das ganzheitliche, transparente Energiedatenmanagement vor. Die universell einsetzbare Software-Plattform dient der Erfassung, Speicherung, Visualisierung und Analyse von Energie- und Prozessdaten. Der orts- und geräteunabhängige Zugriff auf Verbrauchsdaten und Kennzahlen unterstützt Unternehmen bei der Implementierung eines softwaregestützten Energiemanagements nach ISO 50001.

Das METRAVIEW-Funktionsspektrum reicht von der Effizienzprüfung von Maßnahmen im PDCA-Zyklus über die Plausibilisierung von Daten und Messkonzepten, Prognostiken, die Energiedaten- und -kostenerfassung sowie die medienübergreifende Verbrauchsermittlung bis zur Kostenstellenzuordnung. Anwenderspezifische Dashboards, hochwertige Prozessbilder und leistungsstarke Trendanalysen sorgen für eine einfache, intuitive Auswertung der Energie- und Prozessdaten. Grafische Elemente wie Tacho, Bargraph, Aggregate oder Diagramme lassen sich unkompliziert individuell auswählen und zusammenstellen. Die SCADA-Funktionalität von METRAVIEW gewährleistet eine performante Aktualisierung aller Daten, schnelle Bildwechsel und eine hochwertige Anlagenvisualisierung im nutzereigenen Design. Eine integrierte Alarm-Plattform löst auf Basis definierbarer Grenzwerte im Fehlerfall oder bei stark erhöhten Energieverbräuchen automatische Warnungen wahlweise per Mail, Telefon oder SMS aus. Durch die Langzeitarchivierung aller Betriebs- und Störmeldungen können historische Ereignisse lückenlos nachvollzogen werden. Offene Standardschnittstellen auf Basis der OPC-Technologie ermöglichen eine herstellerübergreifende Kommunikation.

So lassen sich Standard- und anwendungsspezifische Protokolle wie Modbus, IEC 60870-5-104 oder PROFINET einfach implementieren, um Hardware von Bestands- und Fremdgeräten verschiedenster Hersteller anzubinden. Mit dem Berichtstool können die Daten benutzerfreundlich in grafisch aufbereitete Berichte und Dokumentationen überführt werden. Zur hohen IT-Sicherheit tragen neben dem TLS-verschlüsselten Zugriff u.a. eine Zwei-Faktor-Authentifizierung, eine konfigurierbare Benutzerverwaltung mit abgestufter Rechtevergabe sowie anwenderspezifisch definierbare Passwortrichtlinien und einstellbare Login-Beschränkungen bei.

www.gossenmetrawatt.de/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

LOPEC 2024
05 bis 07. März
zur Terminübersicht...
emv 2024
12. bis 14. März
zur Terminübersicht...
embedded world 2024
09. bis 11. April
zur Terminübersicht...

  Weitere Veranstaltungen...
  Messe-/Kongresstermine
  Seminare/Roadshows

 


Banner-Werbung