Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Neuer Niederlassungsleiter bei Seica Deutschland

Seica Zanni17. November 2023 - Seica hat Giuseppe Zanni zum neuen Leiter der Niederlassung Deutschland ernannt. Zanni ist in Italien geboren und ist im Jahr 2022 mit seiner Familie nach Karlsruhe gezogen und wurde Teil des Seica Deutschland Teams als Leiter des technischen Supports und der Backoffice-Aktivitäten. Giuseppe Zanni wurde nun zum Niederlassungsleiter ernannt und ist verantwortlich für das deutsche Büro und die Geschäftsentwicklung in Deutschland und der DACH-Region.

"Mein Ziel ist es, das Vertriebs- und Supportteam auszubauen, Seica und seine hochwertigen Produkte und Softwarelösungen für die Elektronikprüfung und -fertigung in Deutschland erfolgreich zu vermarkten und seine führende Position auszubauen."

Giuseppe bringt umfangreiche Managementerfahrung in multinationalen Kontexten mit, die er auch durch verschiedene internationale Einsätze gesammelt hat. Er studierte Elektrotechnik mit Spezialisierung auf Automatisierung an der Universität von Neapel, wo er für seine Arbeit über die Automatisierung von Produktionslinien für die Flugzeugmontage ausgezeichnet wurde. Er entwickelte sein Projekt bei Megaris SRL im Rahmen der Gründung des italienischen Luft- und Raumfahrtkonsortiums für Innovation in der Luft- und Raumfahrtproduktion. Nach seinem Abschluss folgte er seiner Leidenschaft für die Elektronik und arbeitete als Konstrukteur von elektronischen Systemen für die Automatisierung im Forschungszentrum RTM SpA.

Im Jahr 2003 wechselte er in den Automobilsektor, wo er seine erste Stelle bei Bosch als Anwendungsingenieur für Fahrzeugstabilitätssysteme antrat. Dies war der Beginn einer 19-jährigen Laufbahn, in der er verschiedene Positionen innehatte, von der Technik bis zum Management, in der Entwicklung, im Projektmanagement und im Vertrieb. Seine wichtigsten internationalen Führungserfahrungen sammelte er ein Jahr lang in Deutschland in der Zentrale des Geschäftsbereichs Fahrwerksysteme und mehr als zwei Jahre in Brasilien als Acquisition Manager LATAM für den neu gegründeten Standort in Belo Horizonte.

Er war schon immer bestrebt, die lokale Kultur kennenzulernen und sich anzueignen, daher spricht er neben Englisch auch Deutsch und Portugiesisch.

www.seica.com/



Weitere News zum Thema:

Keine weiteren News zu diesem Thema vorhanden


Aktuelle Termine

Intersolar Europe
19. bis 21. Juni
zur Terminübersicht...
EMV-Fachtagung
18. bis 20. Sept.
zur Terminübersicht...
Vision 2024
08. bis 10. Oktober
zur Terminübersicht...

  Weitere Veranstaltungen...
  Messe-/Kongresstermine
  Seminare/Roadshows

 


Banner-Werbung