Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Weiss Technik meldet Übernahme von Dynavac

Weiss Dynavac26. September 2023 - Weiss Technik North America (WNA) hat Vacuum Technology Associates, bekannt als Dynavac, erworben. Dynavac ist ein innovativer Marktführer bei Hochleistungs-Vakuumsystemen für die Weltraumsimulation und die Dünnschichtabscheidung. Die Produkte des Unternehmens werden hauptsächlich in der Luft- und Raumfahrt-, Verteidigungs- und Präzisionsoptikindustrie genutzt. Diese Übernahme kombiniert modernste Technologien - Klimaprüfkammern, Dünnschichtabscheidung und Thermalvakuumkammern - und macht Weiss Technik zum weltweit größten Hersteller von Umwelt- und Weltraumsimulationssystemen. Für die Simulation aller Umgebungsbedingungen von der Erde bis zum Weltraum deckt WNA damit nun auch Produktsicherheits- und Zuverlässigkeitstests ab.

"Wir heißen Dynavac in der Weiss Technik Familie willkommen", sagte Robert Levert, CEO von WNA. "Angesichts der beeindruckenden, über 40-jährigen Geschichte von Dynavac und ihres guten Rufs auf dem Markt für Weltraumsimulation war die Entscheidung klar. Diese Partnerschaft erweitert unser Geschäft in der großen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie und bietet unseren Kunden eine breitere Palette an Produkten und Dienstleistungen, um ihre Testanforderungen zu erfüllen."

Dynavac wird seine Geschäfte unter seinem derzeitigen Namen als eigenständige Einheit von WNA weiterführen. Alle Mitarbeiter und die bestehenden Anlagen in Hingham und Rockland, Massachusetts, werden beibehalten. Tom Foley, der bisherige Eigentümer von Dynavac, wird die Geschäfte des Unternehmens weiterführen und die Produkte weiterhin mit der gleichen außergewöhnlichen Leistung, Zuverlässigkeit und dem gleichen Service herstellen, den die Kunden erwarten.

"Diese Übernahme unterstützt unsere Initiativen für ein signifikantes und nachhaltiges Wachstum von Dynavac und wird unsere Produkte für die Weltraumsimulation und die Dünnschichtabscheidung weiter verbessern und innovativ machen. Wir freuen uns sehr, Teil der Weiss Technik Familie zu sein und werden unsere Kunden in den USA und die US-Verbündeten im Ausland mit Lösungen unterstützen, die ihre Erwartungen erfüllen und übertreffen", sagte Tom Foley, Präsident von Dynavac.

Die Integration von Dynavac in die Weiss Technik Gruppe bringt Kunden den Zugang zu einer breiten Palette von Lösungen und den Vorteil einer zentralen Anlaufstelle für alle Anforderungen an Umwelt- und Raumfahrttests.

www.weiss-technik.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

Control 2024
23. bis 26. April
zur Terminübersicht...
Automotive Testing Expo Europe
04. bis 06. Juni
zur Terminübersicht...
PCIM
Sensor & Test
SMTconnect

11. bis 13. Juni
zur Terminübersicht...

  Weitere Veranstaltungen...
  Messe-/Kongresstermine
  Seminare/Roadshows

 


Banner-Werbung