Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Allgemeine Test- und Messtechnik

Unterschiedlichste Signale im Funkspektrum erfassen

Narda SignalShark20. Februar 2017 – SignalShark, der neue Real-Time Handheld Analyzer von Narda, ermöglicht völlig neue Messmöglichkeiten im immer komplexer werdenden Funkspektrum. Das Gerät erlaubt Echtzeitmessungen mit einer Bandbreite von 40 MHz in der Entwicklung mobiler Technologien, bei der Gewährleistung störungsfreier Mobilfunknetze und unterstützt Behörden beim Schutz vor illegalen Sendern und versteckten Signalen. Auf dem Mobile World Congress 2017 (MWC) in Barcelona wird der SignalShark zum ersten Mal dem Fachpublikum vorgestellt.

Immer mehr Geräte müssen sich heute die vorhandenen Frequenzbereiche aufgrund neuer Technologien wie dem „Internet of Things“ (IoT), Maschine to Maschine (M2M) oder Car to Car (C2C) Communication und den rasant wachsenden Mobilfunknetzen 4G/5G teilen. Ob beim breitbandigen Messen ganzer Frequenzbereiche, beim Auffinden versteckter Signale, beim zuverlässigen Detektieren sehr kurzer Impulse oder beim Lokalisieren von Störsignalen – der SignalShark bietet umfangreiche Messlösungen für ein zunehmend komplexer werdendes Funkspektrum.

Die moderne Benutzeroberfläche des SignalShark bietet in Kombination mit dem 10.4″ großen Touchscreen eine intuitive Bedienung der zahlreichen Mess- und Auswertungsfunktionen. Sie kann im Vorfeld an die Messaufgaben und die Benutzer angepasst werden und ermöglicht so übersichtliche, effiziente und zuverlässige Messungen für Einsteiger und Experten. Der SignalShark deckt dabei einen Frequenzbereich von 9 kHz bis 8 GHz ab.

Die beiden Li-Ionen-Akkus können während des Betriebs gewechselt werden und ermöglichen so eine lange Laufzeit im mobilen Einsatz. Durch das robuste Design nach MIL-Standards führt der SignalShark auch unter schwierigen Umweltbedingungen zuverlässige Messungen durch und liefert präzise Messergebnisse.

Zubehör

Zum SignalShark wird es ein umfangreiches Zubehörprogramm geben, unter anderem manuelle DF-Antennen, einen Adapter für Fremdantennen, vollautomatische Peilantennen, ein Fahrzeug-Montage-Set für DF-Antennen sowie Software zur Konfiguration und Fernsteuerung via Computer.

www.narda-sts.com/



Aktuelle Termine

VIP 2017
18. bis 19. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
eMove360 - 2017
18. bis 20. Oktober 2017
zur Terminübersicht...
productronica 2017
14. bis 17. November 2017
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px