Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Inspektionslösungen mit IPC-CFX-Standard

Goepel Logo IPC CFX09. Januar 2023 - GÖPEL electronic intensiviert seine Arbeit an Smart-Factory-Lösungen und vernetzter Elektronikfertigung. Die Inspektionssysteme (AOI-AXI-SPI) wurden jetzt in die IPC-CFX-2591 Qualified Products List aufgenommen. IPC-CFX (Connected Factory Exchange) ist ein IIoT-Technologiestandard für die Montageindustrie und Grundlage für Industrie 4.0 und Smart-Digital-Factory-Lösungen zur Optimierung von Produktionsprozessen.

Mit IPC-CFX verfügen die elektronischen Inspektionslösungen von GÖPEL nun über eine einheitliche Schnittstelle für die Erfassung aller Betriebsdaten. So können die AOI-, AXI- und SPI-Systeme über IPC-CFX in Manufacturing Execution Systeme integriert werden. Konkret werden die Inspektionssysteme zur Kontrolle der Lotpaste, der Lötstellen und der Bauteilbestückung miteinander vernetzt und kommunizieren mit anderen Maschinen in der gesamten Elektronikfertigungslinie. Nicht nur die Endqualität der produzierten elektronischen Baugruppen selbst wird immer wichtiger, sondern auch die Qualität der Fertigungsprozesse wird immer anspruchsvoller.

IPC-CFX ist eine von der Industrie entwickelte Plug-and-Play-Lösung, die die Maschine-zu-Maschine-Kommunikation vereinfacht und standardisiert und gleichzeitig Machine-to-Business- und Business-to-Machine-Anwendungen erleichtert und damit die Grundlage für die Fabrik der Zukunft bildet. IPC-CFX wird von IPC-2591, Connected Factory Exchange (CFX), unterstützt, die die Anforderungen an IPC-CFX-Nachrichten nach Gerätetyp festlegt. Der erfolgreiche Einsatz von IPC-CFX in der Fertigung erfordert das Vertrauen, dass die Geräte von einer unabhängigen dritten Partei für IPC-CFX qualifiziert wurden. Die IPC-CFX-2591 QPL bietet Elektronikherstellern und OEMs die Gewissheit, dass die Geräte, die sie kaufen, ihre IPC-CFX Implementierungspläne erfüllen.

www.goepel.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

TUZ Workshop
26. bis 28. Februar
zur Terminübersicht...
LOPE-C 2023
28. Feb. bis 02. März
zur Terminübersicht...
embedded world 2023
14. bis 16. März
zur Terminübersicht...

  Weitere Veranstaltungen...
  Messe-/Kongresstermine
  Seminare/Roadshows

 


Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px