Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Prüfadapter zur Funktionsprüfung von Ladestationen für Elektrofahrzeuge

CA CA665117. März 2022 - Chauvin Arnoux hat mit dem Prüfadapter CA 6651 eine Schnittstellenlösung für Ladestationen der AC-Ladebetriebsart 3 mit EV-Stecker Typ 2 entwickelt. Als Einzelgerät lässt sich damit die einwandfreie Funktion der Ladestation überprüfen. In Verbindung mit einem Installationstester dient er als Schnittstelle zur Überprüfung der elektrischen Sicherheit der Ladestation.

Der Prüf-Adapter für E-Ladestationen CA 6651 ist einfach zu benutzen: Er wird einfach an den Ladestecker der Ladestation angeschlossen, simuliert ein E-Fahrzeug, und ermöglich Ihnen so den Zugang zu den verschiedenen Klemmen eines Ladekabels Typ 2, um die entsprechenden elektrischen Prüfungen vornehmen zu können.

Mit dem CA 6651 lassen sich zunächst die folgenden Tests durchführen:

  • Funktionsprüfung, um zu kontrollieren, dass der Schutzleiter (PE) tatsächlich an Erde angeschlossen ist, und dass alle drei Phasen vorhanden sind.
  • Prüfung der elektrischen Sicherheit des Ladesteckers für ein E-Fahrzeug. Dazu ist an den Prüf-Adapter ein multifunktionaler Installationstester anzuschließen, z.B. einen CA 6117, CA 6131, CA 6133 oder MX 535 : Netzanschlussprüfung, Prüfung der Erdung, Prüfung der Fehlerstrom-Schutzeinrichtung, Isolationsmessung.

Der CA 6651 prüft anschließend die einwandfreie Funktion der Ladestation, indem er ein angeschlossenes E-Fahrzeug und die verschiedenen Zustände simuliert: kein E-Fahrzeug angeschlossen, E-Fahrzeug angeschlossen, E-Fahrzeug wird geladen …

Um die richtige Signalübermittlung zwischen Ladestation und CA 6651 zu prüfen, ist ein Oszilloskop des Typs Handscope erforderlich (Signalform, Amplitude, Impulslänge usw…).

www.chauvin-arnoux.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

EMV-Fachtagung
20. bis 22. Sept.
zur Terminübersicht...
GMM-Fachtagung
Automotive meets Electronics

29. bis 30. Sept.
zur Terminübersicht...
Vision 2022
04. bis 06. Oktober
zur Terminübersicht...

  Weitere Veranstaltungen...
  Messe-/Kongresstermine
  Seminare/Roadshows

 


Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px