Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Mobiles Testlabor für elektrische Energiespeicher im 40" Container

Weiss BattTest01. März 2022 - Der Markt für Elektrofahrzeuge ist in Bewegung, der Innovationsdruck im Bereich E-Mobility steigt. Damit steigt auch der Bedarf an schnell verfügbaren Prüflösungen für Standard Temperatur- und Klimatests von Lithium-Ionen Fahrzeugbatterien. weisstechnik und DSA haben hierfür eine mobile, containerbasierte Plug&Test Lösung entwickelt. Diese ermöglicht normgerechte Prüfungen und erfüllt alle erforderlichen Sicherheitsvorgaben. Das Prüflabor ist mobil und als Plug&Test System konzipiert. Es ist vielseitig einsetzbar und in der Lage ein großes Prüfspektrum für Hochvoltbatterien abzudecken.

Damit eignet es sich zur Erweiterung vorhandener Prüfkapazitäten, als Ersatz für kurzfristig ausgefallene Prüfanlagen und zum kostengünstigen Aufbau neuer Prüfstandorte beispielsweise für Start-Up-Unternehmen. Gleichzeitig bietet es höchsten Prüfkomfort und eine Sicherheitsausstattung gemäß Hazard Level 6. Als Turnkey-Lösung entlastet es das eigene Personal, das sich nicht mit der Planung und Beauftragung einer Prüflösung befassen muss. Da der Container ein fliegendes Bauwerk ist, ist bei der Aufstellung mit einer vereinfachten behördlichen Abnahme zu rechnen.

Großes Prüfspektrum auf kleiner Fläche

Das klimatechnisch voll ausgestattete Plug&Test Lab realisiert Temperaturen von -40 bis +80. °C mit einer Temperaturwechselrate von 3 K/Min. und Feuchtigkeiten von 10 bis 95 % r.F. Es ist zur Durchführung von kurzen End-of-Line-Prüfungen und Prototypen-Tests ebenso geeignet wie für Langzeittests. Dabei ist die Prüfsoftware mit hinterlegten Standardprüfszenarien besonders nutzerfreundlich. Nach kurzer Einarbeitung ist es möglich, eigene Prüfszenarien zu programmieren. Alle Schnittstellen der Prüfanlage, Software und Visualisierung sind bereits optimal aufeinander abgestimmt.

Prüfungen und Normen

Der Test-Editor und die Test-Tools des Kompakt-Prüfsystems sind so ausgelegt, dass unterschiedlichste elektrische und physikalische Tests der Batterien, des Batterie Management-Systems und einzelner Komponenten durchgeführt werden können. Dazu gehören beispielsweise Tests für Lade- und Entladezyklen, die Simulation unterschiedlicher Klimabedingungen oder ganzer Jahreszeiten, Fahrer- und Belastungsprofile sowie Isolations- und Dichtigkeitstests. Alle Daten können einfach ausgelesen und direkt in eine Datenbank eingespeist oder zur weiteren Verarbeitung und für Analysezwecke bereitgestellt werden.

Außen kompakt, innen viel Platz

Trotz der kompakten Außenabmessungen eines 40“ Containers beinhaltet das System ein komplettes Prüflabor inklusive Prüfkammer, Batterie-Be-/Entladeeinheit, Messtechnik, Prüfstandsautomatisierung, Kühlwasserkonditionierung und Bedienplatz. Es wird per Sattelschlepper geliefert und kann später bei Bedarf leicht umgestellt werden. Zur Aufstellung benötigt es lediglich eine betonierte Fläche oder ein Streifenfundament sowie die erforderlichen Anschlüsse. Der Prüfraum misst (HxBxT) 2,3 x 2,2 x 3 ­m und eignet sich zur Prüfung von Batterie-Packs und kleineren Elektrofahrzeugen. Alle Anschlüsse sind so angelegt, dass sie schnell und einfach verbunden werden können, so dass die Inbetriebnahme innerhalb eines Tages realisiert werden kann.

Das Plug&Test Lab kombiniert die Prüf- und Branchenkompetenz von zwei hochspezialisierten Unternehmen. weisstechnik ist ein langjährig erfahrener und weltweit führender Spezialist für Umweltsimulation. Ein Schwerpunkt ist der Automotive-Bereich, den das Unternehmen mit vielfältigen Prüflösungen vom kompakten Klimaschrank bis hin zum Rollenprüfstand für Ganzfahrzeuge beliefert. Als führender Experte für innovative und kundenspezifische Diagnoselösungen für Fahrzeugelektronik bietet DSA Hardware, Software und Services für die Prüfung von Fahrzeugen und Komponenten wie Hochvolt-Batterien. weisstechnik zeichnet sich für den kompletten Containerbau, die Klimatechnik und die Projektkoordination verantwortlich. DSA liefert die Hard- und Software für die Lab-Automatisierung, Messtechnik und Test-GUI für die Batterietests, die Prüflings-Kontaktierung sowie die übergeordnete Sicherheits-SPS.

www.weiss-technik.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

TUZ Workshop
26. bis 28. Februar
zur Terminübersicht...
LOPE-C 2023
28. Feb. bis 02. März
zur Terminübersicht...
embedded world 2023
14. bis 16. März
zur Terminübersicht...

  Weitere Veranstaltungen...
  Messe-/Kongresstermine
  Seminare/Roadshows

 


Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px