Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

PXI Mehrzellen-Batteriesimulatoren für Validierung von Batteriemanagementsystemen

Pickering 41 752A22. Oktober 2021 – Pickering Interfaces hat eine neue Familie von Batteriesimulatoren auf den Markt gebracht, die sich beim Test von Batteriemanagement Systemen (BMS) ideal für die Emulation von Batteriepacks in Elektrofahrzeugen eignen. Die Module 41-752A (PXI) und 43-752A (PXIe) ermöglichen ein direktes Rücklesen von Spannungs- und Stromwerten entweder programmgesteuert oder über das Softfrontpanel von Pickering. Jede Simulatorzelle ist auf eine hohe Genauigkeit von ±5 mV bei einem Ausgangsspannungsbereich von 1 V bis 7 V spezifiziert.

Die neuen Batteriesimulatoren belegen nur einen PXI Steckplatz und finden Ihre Zielanwendung im Bereich von Elektromobilität, Automobil- und Luftfahrttechnik sowie bei Energiespeichern und Elektroflug. Sie sind mit zwei, vier oder sechs Batteriezellensimulatoren pro Modul erhältlich, die vollständig von Masse und voneinander isoliert, eine Reihenschaltung ermöglichen, um Batteriepacks mit einer Vielzahl von Zellen nachzubilden. Eine Obergrenze der Isolationsspannung von 750 V ermöglicht es den Modulen, Batteriestacks mit geringerer Leistung zu simulieren, die üblicherweise für den Fahrzeugantrieb verwendet werden. Für die Batterieladeemulation stehen bis zu 100 mA zur Verfügung.

Jede Zelle bietet voneinander unabhängige Leistungs- und Sense-Leitungsanschlüsse, sodass der Simulator eine entfernte Last versorgen und Leitungsverluste kompensieren kann. Der Batteriesimulator ist dafür ausgelegt, auf dynamische Lasten zu reagieren, wodurch der Bedarf an lokalen Entkopplungskondensatoren an der Last minimiert werden kann. Das Modul kann auch unabhängig die Spannung an der Last (über Sense-Leitungen) und den Ausgangsstrom an jeder Zelle messen. Bei der Modulversion mit I/V-Readback Option kann der Treiber die Ausgangsspannung des Moduls über eine Rückkopplungsschleife automatisch nachregeln, was eine höhere Genauigkeit ermöglicht.

Dazu Paul Bovingdon, Simulation Product Manager bei Pickering: „Angesichts der zunehmenden Akzeptanz von Elektrofahrzeugen und Batteriepacks für andere Anwendungen ist eine der wesentlichen Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt, das effektive Testen und Validieren der Batteriemanagementsysteme (BMS). Bisher mussten Testingenieure die Simulationsmodule mit einem separaten DMM verbinden, um die die Zellenspannung und den Zellenstrom messen zu können. Unsere neuen Module vermeiden diese Notwendigkeit, erleichtern die Handhabung und erhöhen die Genauigkeit. Die Module 41-752A und 43-752A profitieren von der Modularität und Skalierbarkeit der PXI/PXIe-Plattform. Diese Module können mit anderen PXI Schalt- und Simulationsmodulen von Pickering kombiniert werden, einschließlich Hochspannungsschaltern, Fehlersimulationskarten, Thermoelement- und RTD- Simulationsmodulen und mehr. Sie können auch mit PXI Modulen anderer Anbieter, wie beispielsweise einer CANbus-Schnittstellenkarte, kombiniert werden, um ein vollständig flexibles BMS-Testsystem zu realisieren."

Pickering bietet für alle seine Produkte eine umfassende Software-Unterstützung. Diese ermöglicht dem Benutzer, Anwendungen mit dem Betriebssystem und den Programmiersprachen (C/C++, .NET, Python, LabVIEW/LabWindows, MATLAB usw.) ihrer Wahl zu entwerfen, was eine nahtlose Integration in ein bestehendes oder neues System ermöglicht. Anwender können zwischen allen von Microsoft unterstützten Windows-Versionen, allen gängigen Linux-Varianten und anderen Hardware-In-The-Loop (HIL)-Betriebssystemen wie VeriStand, LabVIEW RT und QNX wählen.

www.pickeringtest.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

eMove360 - 2022
05. bis 07. Oktober
zur Terminübersicht...
NI connect 2022
09. November
zur Terminübersicht...
SPS/IPC/DRIVES 2022
08. bis 10. November
zur Terminübersicht...

  Weitere Veranstaltungen...
  Messe-/Kongresstermine
  Seminare/Roadshows

 


Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px