Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

WLAN-Tester unterstützt neusten IEEE 802.11ax Standard

Anritsu MT8862A07. Februar 2020 – Anritsu stellt eine neue Option für sein Wireless Connectivity Test Set MT8862A vor, die den neuesten IEEE-Standard 802.11ax unterstützt. Das Wireless Connectivity Test Set MT8862A (WLAN-Tester) dient zur Messung der TRx-Funkübertragung von WLAN-IEEE802.11a/b/g/n/ac/ax-Geräten. Mit der Unterstützung von IEEE 802.11ax ist der MT8862A der erste WLAN-Tester der Branche, der die Signalqualität aller Datenraten der derzeit verwendeten WLAN-Standards bewerten kann.

Mit dieser Option lässt sich die Funkauswertung IEEE-802.11ax-fähiger Geräte im Direkt- und Netzwerkmodus durchführen. Neben der schnellen Auswertung im Direktmodus kann die Auswertung unter realistischen Betriebsbedingungen auch mithilfe des Kommunikationsprotokolls im Netzwerkmodus durchgeführt werden.

Darüber hinaus verwendet IEEE 802.11ax zwei Übertragungsmodi: Single User und Multi User. Single User ist das gleiche Übertragungsverfahren (OFDM) wie der herkömmliche Standard und der Basismodus von IEEE 802.11ax. Da die Signalqualität von WLAN für jede Datenrate unterschiedliche Eigenschaften aufweist, ist die Signalauswertung bei jeder Datenrate sehr wichtig. Der MT8862A ist das einzige Gerät, das alle Datenraten der wichtigsten WLAN-Standards unterstützt, einschließlich 11ax-Single-User-Datenraten.

Anritsu trägt somit zu einer noch höheren Qualität IEEE-802.11ax-fähiger Geräte bei.

Hintergrund der Entwicklung

Mit der Verbreitung von IoT werden neben mobilen Endgeräten auch Haushaltsgeräte wie Drucker und Fernseher, Systeme in Fahrzeugen, Industriegeräte, Sensoren und weitere Geräte mit WLAN-Funktionen ausgestattet. Hierdurch wird das für den Datenverkehr verfügbare WLAN-Spektrum in Umgebungen mit hoher Gerätedichte sehr schnell ausgelastet. Dies führt zu eingeschränkten Datenanbindungen.

Die Einführung des IEEE-802.11ax-Standards, die voraussichtlich im November 2020 abgeschlossen sein wird, verbessert die Kommunikationseffizienz, indem die gleichzeitige Verbindung mehrerer WLAN-Geräte mit einem Access Point (AP) sowie eine effizientere räumliche Nutzung ermöglicht wird. Zudem sollen Probleme mit unzureichenden räumlicher Abdeckung behoben werden. IEEE 802.11ax wurde bereits vom Smartphone- und PC-Markt übernommen und wird voraussichtlich in einigen Jahren zum Hauptstandard. Die Nachfrage nach TRx-Evaluierungen von IEEE-802.11-WLAN-Produkten wird daher steigen, um sicherzustellen, dass die Leistungsfähigkeit weiter steigt.

Das Wireless Connectivity Test Set MT8862A ist ein WLAN-Tester, der die Standards IEEE 802.11a/b/g/n/ac/ax unterstützt. Mit seinen integrierten Netzwerk- und Direkt-Testmodi lassen sich verschiedene WLAN-Messungen durchführen, u.a. die TRx-Funkeigenschaften (Sendeleistung, Modulationsgenauigkeit, Empfangsempfindlichkeit usw.).

www.anritsu.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

SINDEX 2020
- abgesagt -
zur Terminübersicht...
Messtec & Sensor Masters 2020
verschoben auf 22./23. Sept. 2020
zur Terminübersicht...
EMV-Fachtagung
30. Sep. bis 01. Okt.
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px