Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

MIPI D-PHY Protokollanalysator

Acute MIPI31. Juli 2019 - Der neue BusFinder BF7264B von ACUTE Technology ist ein 2-in-1-Analysator (Protokoll und Logik) der mit einer MIPI D-PHY Analyseoption ausgestattet ist. Der BusFinder arbeitet entweder als Protokollanalysator mit Echtzeit-Darstellung oder als Logikanalysator oder in Kombination. Der BusFinder BF7264B hat einen sehr großen Speicher von 32Gb Gesamtspeicher und unterstützt die "Transitional Storage" Technologie, wodurch sichgroße Protokolldaten erfassen lassen.

Ein integrierter Datenfilter (H/W) kann aktiviert werden, um weitere Befehle im selben Speicher aufzuzeichnen und Daten (S/W) auszublenden, damit nur die interessanten Daten im Protokollberichtsfenster angezeigt werden. Für die verschiedenen Protokolle sind spezielle Adapter erhältlich wie MIPI D-PHY, eMMC5.1, NAND Flash, SD3.0 / SDIO, SD4.0 (UHS- II), SPI NAND und SPI Flash. Der BusFinder BF7264B ist ein 64-Kanal-Logikanalysator, wenn keine Protokollanalysefunktionen benötigt werden.

Die wichtigsten Merkmale der Analyseoption MIPI D-PHY sind: Unterstützung von D-PHY V1.2. CSI-2 1.3 oder DSI 1.3 Protokollpakete, die mit den DSI DCS 1.3 Befehlen angezeigt werden. Verwenden eines 32Gb RAM als Datenpuffer, um alle D-PHY-Daten auf die SSD HD zu streamen und um den gesamten Datenfluss vom Low Power-Modus in den High Speed-Modus aufzuzeichnen. "Datenfilter" zur Filterung unerwünschter Videodaten, um Speicherplatz zu sparen. Suchfunktion zur Findung bestimmter Daten. Anzeige und Zählung der ECC und CRC Daten. Darstellung der Videobilder mit 24-Bit-Pixel oder als DSC-Pakete. Die D-PHY-Befehlsstatistik enthält die Anzahl der Pakete, individuelle Befehle, unterschiedliche Datenlängen und Fehler inklusive der D-PHY Befehlsauslösung.

Die allgemeinen Eigenschaften sind: PC-basiert, 64 Kanäle, 2 x USB 3.0 Schnittstelle, 32Gb Gesamtspeicher. Als Protokollanalysator: eMMC5.1, NAND Flash, SD3.0, SD 4.0 (UHS-II). Als Logikanalysator: eMMC5.1, NAND-Flash, SD3.0, Seriell-Flash, SPI NAND, SPI. Jedes Protokoll besitzt seine eigenen Tastköpfe für eine einfachere Verbindung und eine höhere Aufnahmequalität.

www.acutetechnology.de/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

Measurement Summit
19. September 2019
zur Terminübersicht...
eMove360 - 2019
15. bis 17. Oktober
zur Terminübersicht...
MikroSytemTechnik
28. bis 30. Oktober
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px