All-about-Test - Messlösung für NB-IoT-Endgeräte
Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Messlösung für NB-IoT-Endgeräte

Anritsu MT886224. Januar 2018 – Anritsu hat die LTE Category M Software Release für das Universal Wireless Test Set MT8870A angekündigt, das HF-Tests von Endgeräten der LTE-Kategorie M unterstützt. Das Release umfasst Frequency Division Duplex-Uplink-Tx-Mess-Software (MX887065A) der Kategorie M, Frequency Division Duplex-Downlink-Waveform-Dateien (MV887065A) der Kategorie M und ein vollautomatisches Messprogramm, das ein schnelles und automatisches Testen (Tx-Leistung, Frequenz, Modulationsgenauigkeit, Modulationsempfindlichkeit usw.) gemäß der 3GPP LTE Kategorie M Testspezifikation ermöglicht.

Die LTE-Kategorie M, ein Mobilfunkstandard für das Internet der Dinge (IoT) enthalten in LTE-Advanced Pro, ist eine Drahtlostechnologie, die auf dem lizenzpflichtigen Frequenzband LPWA basiert, wie NB-IoT. Es wird erwartet, dass diese LTE-Kategorie, wegen Ihrer Sprachkommunikation-Unterstützung von Notfallwarnsystemen übernommen wird. Ein Schlüsselproblem für einen reibungslosen Rollout des Dienstes ist die Sicherstellung einer hohen Effizienz in der Massenproduktion, damit so ein Beitrag zur Senkung der Endgerätekosten geleistet wird. Die Messung von LTE-Geräten der Kategorie M kann mit Hilfe eines Programms zur Steuerung von in Zielgeräten eingebauten Chipsätzen automatisiert werden, aber bisher erforderten diese Programme eine maßgeschneiderte Entwicklung für jeden Kunden.

Durch die enge Zusammenarbeit mit Chipsatz-Herstellern zur Ausarbeitung von Messtechniken für Endgeräte der LTE-Kategorie M war Anritsu in der Lage, eine schlüsselfertige Lösung zu entwickeln, mit der bei Weltklasse-Messgeschwindigkeiten die automatisierte Evaluierung für bis zu vier Endgeräte der LTE-Kategorie M und für Chipsätze unterstützt wird, ohne dass ein kundenspezifisch entwickeltes Steuerungsprogramm benötigt wird.

Das Universal Wireless Test Set MT8870A ist ein Messgerät für die Massenproduktion verschiedener Arten von Mobilfunkkommunikationsgeräten, -anlagen und -modulen. In der Haupteinheit des Messgeräts sind vier leistungsstarke Tester integriert, der jeweils das parallele voneinander unabhängige Messen zur Evaluierung von bis zu vier Mobilfunkgeräten und –modulen unterstützt. Das MT8870A unterstützt bereits vollumfänglich Evaluierungen in den Bereichen 2G/3G/LTE/LTE-Advanced/NB-IoT, WLAN/Bluetooth, GPS und FM.

Die Installation dieser Softwarepakete im Universal Wireless Test Set MT8870A stellt die weltweit erste schlüsselfertige automatisierte Messlösung zur Verfügung, mit der auf Fertigungslinien der Massenproduktion die HF-TRx-Kennwerte von bis zu vier NB-IoT-Endgeräten und -modulen bei Weltklasse-Messgeschwindigkeiten getestet und evaluiert werden können. Das automatische Messprogramm macht die Entwicklung von Steuerungsprogrammen überflüssig und verkürzt somit dessen Entwicklungszeit auf null.

www.anritsu.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

SINDEX 2018
28. bis 30. August 2018
zur Terminübersicht...
GMM-Fachtagung EMV
20. bis 21. September 2018
zur Terminübersicht...
VIP 2018
24. bis 25. Oktober 2018
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px