Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Ultra-agile und kompakte Synthesizer bis 22 GHz

Anapico APMSYN2215. August 2022 - AnaPico Switzerland hat kürzlich einen kompakten Breitband-Frequenzsynthesizer zur Erzeugung genauer und stabiler CW- und gepulster Signale zwischen 100kHz und 22GHz vorgestellt. Der APMSYN22 erreicht –132dBc/Hz Phasenrauschen bei 20 kHz Offset mit einem 1-GHz-Träger, und Subharmonische liegen unter –60dBc. Die Frequenzauflösung beträgt 10 mHz, und der Synthesizer schaltet innerhalb von etwa 10 μs zwischen den Frequenzen um. Der Ausgangsleistungsbereich des Geräts beträgt −40 bis +25dBm und kann mit einer Auflösung von 0,5dB eingestellt werden.

Der Synthesizer unterstützt externe Referenzen von 100MHz und 1GHz. Mehrere Einheiten können synchronisiert werden, um phasenkohärente Quellen zu erstellen. Ein Synthesizer erzeugt eine 1-GHz-Referenz, die durch die anderen Synthesizer geschleift wird. Die Variation der Phasendifferenz zwischen den Kanälen, wenn alle Kanäle etwa auf 5 GHz eingestellt sind, liegt innerhalb von etwa ±0,5 Grad über 10 Stunden.

Eine Ethernet-Schnittstelle ermöglicht die Verbindung zu einem PC, mit der GUI-Software von AnaPico oder SCPI-Befehlen erfolgt die Steuerung des Synthesizers. Der Synthesizer ist in einem kompakten, gut abgeschirmten, anflanschbaren Gehäuse mit den Maßen 125 × 100 × 20 mm und einem Gewicht von weniger als 0,5 kg untergebracht. Es benötigt nur 17 Watt, sodass das Design auf passive Kühlung setzt.

Der APMSYN22 eignet sich für viele Anwendungen, darunter als Systemtakt oder in mehrkanaligen phasenkohärenten Konfigurationen für Radar, Beamforming, Spektroskopie und Quantencomputing. Die Kombination aus Phasenkohärenz und schnellem Schalten macht den Synthesizer auch gut geeignet für Electronic Warfare-Anwendungen. Die Geräte sind u.a. bei TACTRON ELEKTRONIK erhältlich.

www.tactron.de/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

TUZ Workshop
26. bis 28. Februar
zur Terminübersicht...
LOPE-C 2023
28. Feb. bis 02. März
zur Terminübersicht...
embedded world 2023
14. bis 16. März
zur Terminübersicht...

  Weitere Veranstaltungen...
  Messe-/Kongresstermine
  Seminare/Roadshows

 


Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px