Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Remote-Access-Laborlösung für Online-Kurse

Keysight RemoteAccess21. Oktober 2021 – Keysight Technologies hat eine Remote-Access-Laborlösung auf den Markt gebracht, die für Online-Kurse mittels Einrichtung eines Basis-Messlabors aus der Ferne konzipiert ist. Sie umfasst webbasiertes Labormanagement und Terminplanung sowie die Steuerung von Messgeräten und Fernzugriff für Messungen und Analysen. Hybrides Lernen ist mittlerweile im Bildungsbereich weit verbreitet, so dass ein großer Bedarf an Remote-Lösungen zur Ergänzung des Präsenzunterrichts besteht. Die Verfügbarkeit von Online-Kursen und Fernunterricht bietet den Studierenden Flexibilität und verlangt von den Bildungseinrichtungen, sich anzupassen, um Schritt zu halten.

Die industrietaugliche Remote-Access-Laborlösung von Keysight ermöglicht den nahtlosen Übergang von Lehrlabors an Universitäten zum Online-Lernen. Sie ermöglicht Studierenden den Fernzugriff auf die Laboreinrichtung und die Durchführung von Laborarbeiten über den Webbrowser.

Die Remote-Access-Laborlösung von Keysight umfasst die folgenden Hauptkomponenten:

  • Die Cloud-basierte PathWave Remote Access Lab Software, ein von IMS Global zertifiziertes LTI-Lerntool, das in ein Learning Management System (LMS) integriert werden kann, bietet Studierenden einen sicheren und simultanen Cloud-basierten Fernzugriff auf das Labor und die Messgeräte, jederzeit und überall, während es den Lehrkräften ermöglicht, den Zugang der Studierenden zum Labor zu verwalten, die Labortische systematisch zu warten und mehrere Fernlaborsitzungen zu überwachen.
  • Die PathWave Lab Manager Software bietet eine vereinfachte, zentralisierte Laborkonfiguration und Geräteverwaltung und ermöglicht darüber hinaus Massen-Updates für die Firmware der Messgeräte.
  • Das Schaltsystem U3900DAQ deckt ein breites Spektrum an Schalt- und Routing-Anforderungen für Lehrlabore ab und bietet Studierenden vollen Fernzugriff auf Messgeräte nach Industriestandard für praktische Erfahrungen in der Messtechnik.

„Die Remote-Access-Laborlösung von Keysight beschleunigt den Übergang vom traditionellen Lernen im Gebäude zum hybriden Lernen, bei dem virtuelle Kurse aus der Ferne auf digitalen Plattformen angeboten werden“, sagte Boon Juan Tan, Vice President und General Manager des Bereichs General Electronics Measurement von Keysight. „Die neue Lösung von Keysight ermöglicht es unseren Kunden, das Lernen aus der Ferne auf die nächste Stufe der digitalen Transformation zu heben, indem sie es den Studierenden ermöglichen, von traditionellen Lehrveranstaltungen und Simulationen zu echten Lernerfahrungen aus der Ferne überzugehen.“

Die Remote-Access-Laborlösung von Keysight beschleunigt die Lehrtätigkeit von Dozenten und unterstützt die Lernerfahrung von Studierenden mit den folgenden Hauptvorteilen:

  • Einfache und nahtlose Online-Migration von technischen Labors mit den Elementen, die für die Umwandlung von traditionellem Unterricht und praktischen Labors in eine Remote-Umgebung erforderlich sind.
  • Der problemlose und zentralisierte Anwenderzugriff und das System zur Verwaltung von Lehrinhalten mit LMS-Integration ermöglicht es Lehrkräften und Studierenden, nahtlos zu den Universitätsressourcen zu navigieren und so eine reibungslose, konsistente und bessere Lehr- und Lernerfahrung zu schaffen.
  • Gibt Studierenden das nötige Rüstzeug für den Erfolg, indem sie sie mit Messgeräten in Industriequalität vertraut macht und ihnen die Möglichkeit gibt, die Software und die Technologie kennen zu lernen, die sie in ihrem späteren Berufsleben verwenden werden.
  • Ermöglicht Lehrkräften die Interaktion mit Studierenden und die Zusammenarbeit von Gruppen in Echtzeit, um intelligentes Lehren und Lernen zu ermöglichen.
  • Optimiert und vereinfacht die Laborverwaltung, damit sich Laboradministratoren und Lehrkräfte auf den Unterricht konzentrieren können. Die zentrale Steuerung ermöglicht eine nahtlose Verbindung zu den Messgeräten im Labor sowie deren Verwaltung, Überwachung und Fehlerbehebung.

www.keysight.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

TUZ Workshop
26. bis 28. Februar
zur Terminübersicht...
LOPE-C 2023
28. Feb. bis 02. März
zur Terminübersicht...
embedded world 2023
14. bis 16. März
zur Terminübersicht...

  Weitere Veranstaltungen...
  Messe-/Kongresstermine
  Seminare/Roadshows

 


Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px