Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

EMV 2021: Vielfältiges Workshop-Programm auf fünf Tage verlängert

emv digital04. Februar 2021 - Die Fachmesse EMV, die aufgrund der Pandemie digital ausgetragen wird, findet nun vom 22. bis 26. März statt. Anwender der elektromagnetischen Verträglichkeit können ihr individuelles Weiterbildungsprogramm aus Beiträgen zu zahlreichen Themenschwerpunkten zusammenstellen. Die Verlängerung auf fünf Tage ermöglicht Workshop-Interessenten vielfältigere Kombinationsmöglichkeiten sowie die Teilnahme an bis zu neun statt wie bisher sechs Beiträgen. Ausstellern und Teilnehmern wird mehr Flexibilität bei der Vergabe von individuellen Gesprächsterminen und somit die Möglichkeit zur Integration in den Berufsalltag eingeräumt.

Der praxisorientierte, interaktive Charakter der Workshops, die in Echtzeit stattfinden, setzt sich auch im digitalen Format fort: Teilnehmer können individuelle Fragestellungen einbringen und die Anwendung im Arbeitsalltag mit Experten der elektromagnetischen Verträglichkeit diskutieren. Renommierte Speaker aus der EMV-Industrie und -Wissenschaft referieren unter anderem zu folgenden EMV-Themengebieten:

  • EMV-Grundlagen
  • FilterZulassung
  • Drives
  • Messen
  • funktionale Sicherheit
  • Automotive

Keynote zu EMV von Windenergieanlagen und terrestrischer Navigations-Einrichtungen der Luftfahrt

Die EMV wird am Montag, 22.03.2021, von Prof. Dr.-Ing. Thorsten Schrader von der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt eröffnet: Im Rahmen der Keynote mit dem Titel „Elektromagnetische Verträglichkeit von Windenergieanlagen und terrestrischer Navigations-Einrichtungen der Luftfahrt“ vergleicht er Messergebnisse der drohnenbasierten Vor-Ort-Messtechnik sowie des Forschungsflugzeugs Jade One mit Ergebnissen der Vollwellensimulationen. Darüber hinaus stellt Prof. Dr.-Ing. Thorsten Schrader vereinfachte, jedoch durch Messungen und Simulationen validierte Prognoseverfahren für die Doppler-Drehfunkfeuer vor. Die Keynote ist für alle Teilnehmer der digitalen EMV 2021 frei zugänglich.

Registrierung ab sofort möglich

Die Anmeldung zu den Workshops ist ab sofort unter www.e-emv.com möglich. Bis zum 15.03.2021 sind vergünstigte Preise für die EMV-Workshops verfügbar.

www.e-emv.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

emv 2021 - ONLINE
23. bis 25. März 2021
zur Terminübersicht...
LOPE-C 2020 - ONLINE
23. bis 25. März 2021
zur Terminübersicht...
Sensor-Test 2021 - ONLINE
04. bis 06. Mai
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung
..

Social Media

twitter_follow_420x50px