Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

Digitizer mit bis zu 48 Kanälen und Synchronisation bis 60 MHz

Spectrum DN6.59x06. August 2018 - Spectrum Instrumentation erweitert seine LXI-basierte digitizerNETBOX-Serie um zwölf neue Produkte. Anwender können zwischen Modellen mit 24, 32, 40 oder sogar 48 vollständig synchronisierten Kanälen wählen, um eine Vielzahl von Signalen gleichzeitig zu erfassen, zu speichern und zu analysieren. Diese Digitizer der neuen Serie DN6.59x basieren alle auf der neuesten hochauflösenden 16 Bit A/D-Technologie und bieten eine Auswahl an verschiedenen Abtastraten (20, 40 und 125 MS/s) und Bandbreiten (10, 20 und 60 MHz).

Diese Kombination macht die neuen Geräte ideal für den Einsatz in Mehrkanal-Anwendungen in denen Signale im Frequenzbereich von DC bis 60 MHz mit höchster Präzision und Genauigkeit erfasst werden müssen.

Jeder Kanal einer digitizerNETBOX hat einen eigenen A/D-Wandler und eine eigene Signalkonditionierung. Die ADCs haben alle einen gemeinsamen Takt, so dass die Aufzeichnung aller Kanäle vollständig synchron läuft und keine Phasenfehler auftreten. Das neue Design des Taktsystems stellt sicher, dass Messungen zwischen den Kanälen mit absoluter Genauigkeit durchgeführt werden können. Dabei ist es durch die unabhängige Signalkonditionierung pro Kanal möglich, Signale mit unterschiedlichsten Amplituden parallel zu erfassen. Jeder Kanal hat einen eigenen programmierbaren Eingangsverstärker mit Bereichen zwischen ± 200 mV und ± 10 V, Eingangs-Offset für unipolare Messungen, Eingangsimpedanzen von 50 Ω und 1 MΩ sowie eine integrierte Kalibrierung. Die Eingänge der DN6.59x-Serie können per Software zwischen Single-Ended- und differentiellem Betrieb umgeschaltet werden.

Dynamische Messqualität

Die Signalkonditionierung wird durch die hochauflösenden 16 Bit A/D-Wandler ergänzt - diese bieten ein Signal-Rausch-Verhältnis (SNR) von bis zu 81 dB, einen störungsfreien Dynamikbereich (SFDR) von bis zu 103 dB und eine harmonische Verzerrung (THD) von nur -86 dB. Oliver Rovini, Technischer Leiter bei Spectrum, sagt: "Diese neuen digitizerNETBOX-Systeme sind eine einfach zu bedienende Lösung für alle, die präzise Mehrkanal-Messungen durchführen müssen. Die neue Serie ist für alle interessant, die mit vielen Signalen arbeiten, z. B. mit Arrays von Sensoren, Empfängern, Detektoren oder Antennen. Aber auch für Benutzer, die Signale von mehreren elektronischen Komponenten oder Testpunkten erfassen müssen, ist diese Serie ideal. Wir sind sicher, dass die neuen DN6.59x Netboxen breite Anwendung finden werden in den Bereichen Ultraschall, Laser, Kommunikation, Lidar, Radar, Energie, Physik, Automobil, Medizin und Materialwissenschaften sowie für allgemeine elektronische Tests und Messungen."

Einfache Fernbedienung

Die Steuerung und der Zugriff auf die von der digitizerNETBOX gesammelten Daten erfolgt durch einfaches Verbinden per GBit-Ethernet mit einem Host-Computer (z. B. Laptop oder Workstation) oder irgendwo im Unternehmensnetzwerk. Das Gerät ist vollständig LXI-konform (gemäß den Core-Spezifikationen von 2011) und bietet eine IVI-kompatible Schnittstelle für die Klassen “IVI Scope” und “IVI Digitizer”. Benutzer können ihr eigenes Steuerprogramm mit fast jeder gängigen Sprache schreiben, einschließlich C++, LabVIEW, MATLAB, VB.NET, C#, J#, Delphi, Java und Python. Alternativ steht die Spectrum-eigene Software "SBench 6 Professional" zur Verfügung.

SBench 6 Professional gehört zur Standardausstattung der digitizerNETBOX: Es ermöglicht den Benutzern, alle Modi und Einstellungen der Hardware über eine einfache, benutzerfreundliche Schnittstelle zu steuern. Die Software wurde für die Unterstützung von Mehrkanalaufnahmen entwickelt und verfügt über zahlreiche integrierte Funktionen für die Datenanzeige, Datenanalyse und Dokumentation. Dazu gehören FFT-Analyse, XY-Anzeige, ein Formelinterpreter, Parametermessungen, Export in ASCII, Wave, MATLAB, Signal- und Anzeige-Kommentare sowie ein leistungsstarker Report-Generator.

Systemflexibilität

Um nahezu allen Anwendungsanforderungen gerecht zu werden, verfügen die Geräte über verschiedene Triggermöglichkeiten, große integrierte Speicher und eine Reihe intelligenter Erfassungsmodi. Alle Kanaleingänge sowie die externen Triggereingänge können als Triggerquelle verwendet werden. Diese können sogar mit einer logischen UND/ODER-Funktion kombiniert werden, um eine Pattern-spezifische Triggerung zu ermöglichen. Aufnahmen können im Single-Shot-Modus (für transiente Aufzeichnung) oder in anderen Modi wie Multi-Recording, Gated Sampling oder ABA (Kombination von schnellen und langsamen Aufnahmen) vorgenommen werden, um den on-board Speicher möglichst effizient zu nutzen.

Zur Synchronisierung mit anderen externen Geräten befinden sich alle Clock- und Trigger-Eingänge/Ausgänge auf der Frontplatte. Weitere Flexibilität wird durch drei einzeln programmierbare Frontpanel-Anschlüsse zur Verfügung gestellt, die asynchrones Digital-In, synchrones Digital-In und einen Timestamp-Referenztakt bieten.

Alle Geräte werden im Werk ausgiebig getestet und mit der Software SBench 6 Professional, dem kompletten SDK für Windows und Linux sowie einer vollen 5-Jahres-Gewährleistung ausgeliefert. "Die Produkte der Serie DN6.59x stellen die neueste Technologie für Anwender dar, die eine mehrkanalige Signalerfassung und -messung benötigen", erklärte CEO Gisela Hassler. "Darüber hinaus sind sie mit unserer branchenführenden, fünfjährigen Gewährleistung ausgestattet, sowie mit kostenlosen Software- und Firmware-Updates für die gesamte Lebensdauer des Produkts. Der Service erfolgt direkt durch unsere Entwicklungs-Ingenieure, normalerweise innerhalb von wenigen Stunden nach Erhalt der Anfrage."

www.spectrum-instrumentation.com/



Weitere News zum Thema:

Aktuelle Termine

TUZ Workshop
24. bis 26. Februar 2019
zur Terminübersicht...
embedded world 2019
26. Februar bis 28. Februar 2019
zur Terminübersicht...
Hightech auf dem Olympiaturm
15. bis 16. März 2019
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px