Diese Website nutzt Cookies, um gewisse Funktionen gewährleisten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Nachrichten und Informationen zu Test- und Messtechnik für Elektronik in Entwicklung, Produktion und Service.  

Newsletter abonnieren

Alle 14 Tage alle News im Überblick
captcha 
Bitte geben Sie auch den angezeigten Sicherheitscode ein.

Aktuelle Test- und Messtechnik-News

DC-, AC- oder Impuls-Ströme von 60 bis 600 A sehr genau messen

LEM LC25920. Mai 2015 - LEM erweitert sein Programm an hochgenauen Stromwandlern mit der neuen IT xx5 Serie für kontaktlose und galvanisch getrennte Nominalstrommessungen von DC-, AC- und Impuls-Strömen zwischen 60 A und 600 A. Die Produktlinie besteht aus vier neuen Modellen: IT 65-S, IT 205-S, IT 405-S und IT 605-S. Die Fluxgate-Kompensationswandler zeichnen sich durch eine außergewöhnliche Genauigkeit über den gesamten Temperaturbereich von 0,004 % bis 0,04 % aus.

Die neuen Modelle haben einen erweiterten Betriebstemperaturbereich von -40°C bis +85°C. Gegenüber dem Arbeitstemperaturbereich von +10°C bis +50°C bei früheren IT-Modellen ermöglicht dies den Einsatz in einer größeren Bandbreite von Anwendungen, wie hochpräzisen Stromversorgungen, medizinischen Geräten, Kalibriersystemen, präzisen und hochstabilen Umrichtern, Leistungsanalysatoren und Zählern.

Diese neuen Modelle zeigen ein hervorragendes Betriebsverhalten von Stromwandlern auf Fluxgate-Technologie-Basis über einen erweiterten Temperaturbereich; sie bieten ein Höchstmaß an Genauigkeit mit einer Linearität von besser als 12 ppm über diesen Temperaturbereich und einen niedrigen Offset über der Temperatur zwischen 36 und 400 ppm (je nach Modell). Dank eines präzisen und gleichmäßigen Wicklungsprozesses beträgt die Reaktionszeit auf di/dt Signalsprünge weniger als 0,5 µs.

Die IT xx5 Serie wurde für eine bipolare ±15 V DC-Spannungsversorgung ausgelegt und kann je nach Modell runde Primärleiter mit einem Durchmesser von 26 und 30 mm aufnehmen. Neben ihrem normalen Stromausgang haben die Stromwandler einen zusätzlichen Ausgang, der den Wandler-Zustand (niedrige oder hohe Ausgangspegel) meldet, sowie eine externe LED zur Anzeige des Normalbetriebs.                                                        

Die neue IT xx5 Reihe ist völlig kompatibel zur früheren IT-Serie von LEM, und belegt die gleiche Fläche auf der Montageplatte. Diese Stromwandler lassen sich problemlos in alten Installationen bei gleichen kompakten Abmessungen für den jeweiligen Strombereich nachrüsten, für unterschiedlichste Montageplatten-Topologien (flach oder vertikal) und ohne Beeinträchtigung der galvanischen Isolation zwischen Primär- und Messkreis.

Die Stromwandler tragen das CE-Zeichen und besitzen die fünfjährige LEM-Garantie.

www.lem.com/



Weitere News zum Thema:

Keine weiteren News zu diesem Thema vorhanden


Aktuelle Termine

productronica 2017
14. bis 17. November 2017
zur Terminübersicht...
SPS/IPC/DRIVES 2017
28. bis 30. November 2017
zur Terminübersicht...
emv 2018
20. bis 22. FebruarMärz 2018
zur Terminübersicht...

Banner-Werbung

Social Media

twitter_follow_420x50px